Höchster Sicherheit 2015

Event


Höchste Sicherheit am Industriepark. Gemeinsam heißen Sie HIMA, Pepperl+Fuchs, Valmet, SAMSON, E-T-A, VEGA, emation und der TÜV Süd Chemie Service  zur "Höchster Sicherheit" am 07. Oktober 2015 herzlich willkommen. Besuchen Sie uns im Konferenzraum Alte Messwarte, Gebäude D250

Bild4

Höchster Sicherheit  (7. Oktober 2015)
Konferenzraum Alte Messwarte, Gebäude D250
08:00 Uhr

Eröffnung der Veranstaltung mit Frühstück

09:00 Uhr

Begrüßung

09:05 Uhr

SIL-Verifikation im Sinne des FSM

Referent: Fred Stay, Senior Safety Consultant HIMA

09:40 Uhr

Neue Installationsnorm - Auswirkung auf die Eigensicherheit

Referent:  Dipl.-Ing. (BA) Michael Wenglorz, Trainer für Explosionsschutz und  funktionale Sicherheit, Pepperl+Fuchs

10:15 Uhr

Frühstückspause

10:50 Uhr

Einbindung des sicherheitsgerichteten Systems in das PLS: Integriert und doch separat

Referent: Michael Brandt, Leiter Schulung, Valmet Automation

11:25 Uhr

Rückströmsicherungen in sicherheitsgerichteten Kreisen

Referenten: Stefan Unland, Leiter Abteilung Prozessautomation, SAMSOMATIC
                     Sebastian Schulz, Projektleitung Prozessautomation, SAMSOMATIC

12:00 Uhr

Mittagspause

12:45 Uhr

Anforderung an Überfüllsonden in Abhängigkeit der Anwendungsbereiche

Referent: Thomas Greulich, Prüfer im Bereich Elektrische Sicherheit,
TÜV Süd Chemie Service

13:20 Uhr

Anlagenverfügbarkeit erhöhen - mit intelligenter DC 24V-Absicherung

Referent: Dipl. Ing. Dieter Arenz, Applikationsspezialist Systemlösungen, E-T-A

13:50 Uhr

Kaffeepause

14:20 Uhr

Eine sichere Füllstand- und Druckmessung ist mehr als nur SIL

Referent: Holger Sack, Leiter Produktmanagement, VEGA

14:50 Uhr

SCADA-System ControlMaestro in sicherheitsgerichteten Applikationen

Referent: Christian Helsper, Sales Manager, emation

Info: Veranstaltungsende gegen 15:30 Uhr

Hoechst-Bild

Anmeldung

Höchster Sicherheit 2015

Registrieren Sie sich. Die Plätze sind begrenzt und die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Anfahrt

An den Toren Ost und K801

Auf dem Gelände des Industriepark Höchst gelten bestimmte Regeln, deren Einhaltung notwendig ist, um die Sicherheit der Mitarbeiter, der Nachbarn und der Umwelt zu gewährleisten. Bitte sehen Sie sich die Sicherheitshinweise sowie den offiziellen Sicherheitsfilm vor Ihrem Besuch an.

Fragen?

Sollten Sie Fragen rund um das Event in Frankfurt-Höchst haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.
Tel: 06202-709-263

info@hima.com

Lösungen für die Prozessindustrie

In 5 Schritten zu Sicherheit und Profitabilität

Lesen Sie, wie Ihnen HIMA hilft, die richtigen Entscheidungen für Ihre Anlagen zu treffen. Download