HIMatrix Sicherheitssteuerung für Europa-Park Rust

News


Europa-Park Panorama

Baustelle „Arthur - Im Königreich der Minimoys“  

Baustelle „Arthur - Im Königreich der Minimoys“

HIMA liefert Sicherheitssteuerung für die neue Themenfahrt „Arthur“ im Europa-Park

Die neue Themenfahrt „Arthur“ ist Teil von „Arthur - Im Königreich der Minimoys“, der aufwändigsten Indoor-Attraktion in der Geschichte des Europa-Park. Sie wird durch die automatisierte Sicherheitssteuerung HIMatrix® von HIMA gesichert. Den Auftraggeber EMIS Electrics GmbH überzeugten insbesondere die umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten der HIMatrix Steuerung.

Die Firma EMIS Electrics GmbH ist Kooperationspartner der Europa-Park GmbH & Co Mack KG, welche Betreiber des Europa-Park ist - dem größten deutschen Freizeitpark. Bei dem neuen Themenbahn-Projekt handelt es sich nicht um eine traditionelle Themenfahrt, welche über ein Gefälle beschleunigt wird, sondern um eine Bahn, bei der die Antriebstechnik in jedem Zug vorhanden ist. Dadurch spielen Sicherheitstechnik sowie Abstands- und Geschwindigkeitsüberwachung der einzelnen - in Summe 9 - Züge eine zentrale Rolle. Die neue Großattraktion „Arthur - Im Königreich der Minimoys“ ist mit einer Gesamtfläche von 10.000 m² die aufwändigste Indoor-Attraktion in der Geschichte des Europa-Park und wird im Frühjahr 2014 eingeweiht.

Ein wichtiges Merkmal für den Einsatz von HIMA sind die umfangreichen Kommunikationsmöglichkeiten der HIMatrix Steuerung. Das Netzwerk setzt sich dabei aus PROFINET IO, PROFIsafe, CAN und Send & Receive over TCP Teilnehmern zusammen. Über diese Protokolle lassen sich zahlreiche Sensoren, Aktoren und Fremdsteuerungen an die HIMA Steuerung anbinden. Jeder Zug setzt sich aus einer HIMatrix F30 mit 2 CAN Modulen sowie einem HIMatrix F3 20/8 Modul zusammen. Die Züge kommunizieren sternförmig über safeethernet und dem Einsatz von Leckwellenleitern zu einer weiteren HIMA Steuerung, welche als PROFIsafe Gateway zu einem Siemens-Leitsystem fungiert.

Bild-Quelle: Europa-Park Rust

Kontakt

Tel: +49 6202 709 593
Fax: +49 6202 709 250
info@hima.com

Zusammenfassung:

Endkunde: Europa-Park in Rust
Applikation: Sicherheitsgerichtete Automatisierung von Achterbahn
Hardware: HIMatrix F30 01/03, HIMatrix F3 DIO 20/8 02
I/Os: 392
Leitsystem: Siemens
Kommunikation: safeethernet, PROFINET IO (Controller und Device) und PROFIsafe, Send & Receive TCP, CANopen