HIMax: Hohe Performance und Verfügbarkeit für die Düngemittelindustrie

News


Emergency-Shut-Down-System von HIMA für Entschwefelungsanlage von Yara Brunsbüttel

Die Yara Brunsbüttel GmbH, eine Gesellschaft von Yara International ASA, ist ein Produktionsbetrieb für die Herstellung von Ammoniak und Harnstoff für die Düngemittelindustrie. Eine HIMax-Sicherheitssteuerung der HIMA Paul Hildebrandt GmbH + Co KG leistet als Emergency-Shut-Down-System in der Entschwefelungsanlage des Werkes in Brunsbüttel einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Das HIMax-Sicherheitssystem setzt sich aus der Zentraleinheit, 150 digitalen Eingangskanälen, 20 analogen Eingangs- sowie 50 digitalen Ausgangskanälen zusammen. Der redundante Aufbau der CPU und teilweise der E/As gewährleistet eine höchstmögliche Verfügbarkeit der Anlage.

Neben der Verfügbarkeit des Systems hebt der Kunde die hohe Performance als besonderes Merkmal von HIMax hervor. Das neue Safety-System von HIMA für mittelgroße und große Applikationen  ist das erste Sicherheitssystem, das einen unterbrechungsfreien Betrieb über den gesamten Lifecycle einer Prozessanlage ermöglicht. Es basiert auf der revolutionären „Nonstop XMR“-Technologie von HIMA. Diese kombiniert SIL 3-Sicherheitstechnik mit einer skalierbaren, fehlertoleranten Architektur, die Fehlauslösungen eliminiert und unbegrenzte Änderungen, Modifikationen, Erweiterungen, Verbesserungen und sogar Proof Tests im laufenden Anlagenbetrieb ermöglicht.

Dank des Independent-Open-Integration-Konzepts von HIMA, das die offene Integration unterstützt, ließ sich das HIMax-System problemlos in das Yokogawa-Leitsystem integrieren. Zur Kommunikation mit dem Leitsystem kommt das MODBUS-RTU-Protokoll zum Einsatz.

Das Engineering des Safety-Systems erfolgte mit SILworX, das eine einfache Konfiguration, Programmierung und Diagnose der HIMax-Systeme gewährleistet. Das vollintegrierte, IEC-61131-3-konforme Tool besitzt eine intuitive Benutzeroberfläche, die Anwendungsfehler reduziert und den Engineering-Prozess beschleunigt.

Über Yara

Yara International ASA ist der weltweit führende Produzent und Vertreiber von Mineraldüngern. Der Geschäftsbereich Industrial vertreibt technische Gase und Stickstoffprodukte, die als Koppelprodukte der Mineraldüngerherstellung entstehen.